Kostenlose Lieferung ab 75 € in EU-Länder für Economy Post und UPS Standard!

Shipping in 1 day
100% zadowolenia Klientów
Free shipping 0 €
0 days for return

IL-2M3 Shturmovik

Produktbeschreibung

Eines der berühmtesten Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs. Ab 1941 in der UdSSR konstruiert und in Massenproduktion hergestellt. Die Produktion der Il-2 wurde einige Jahre nach dem Krieg abgeschlossen. Insgesamt wurden etwa 36.000 dieser Maschinen gebaut. Die ersten Versionen wurden 1943 durch Zweimannflugzeuge vom Typ Il-2m3 mit stärkeren Triebwerken und verbesserter Bewaffnung ersetzt. Die wichtigste Verbesserung war die Änderung des Anstellwinkels der Flügel, die aus Duraluminium gefertigt waren. Sie erhielten eine sehr charakteristische Form, die einem „Pfeil“ ähnelte.
Il-2m3-Flugzeuge waren die Bewaffnung von vier polnischen Luftangriffsregimenten, die im Frühjahr 1945 an der Ostfront kämpften. Am 1. Mai 1945 gab es in der polnischen Luftwaffe 158 Ił-2m3. Ab 1949 wurden die Il-2m3-Flugzeuge schrittweise aus dem Dienst der polnischen Luftwaffe genommen und durch modernere Il-10-Kampfflugzeuge ersetzt. Das im Museum ausgestellte Flugzeug wurde im 3. Luftangriffsregiment eingesetzt.

Das Flugzeug IŁ-M3 wurde aus COBI-Bausteinen im Maßstab 1:32 unter Verwendung neuer Elemente entworfen. Als Modell diente eines der wenigen Originalflugzeuge in der Freilichtausstellung des Polnischen Armeemuseums in Warschau. Das Blockmodell bietet viele bewegliche Elemente wie einen rotierenden Propeller, bewegliche Flügelquerruder oder Räder mit Gummireifen, die in eine horizontale Position geklappt werden können. Details und Nachkriegsfarben der Flugzeuge und Bewaffnung (einschließlich Raketen) wurden reproduziert. Mit Schachbrettern wird die Aufmerksamkeit auf den blauen Boden gelenkt. Das Cockpit, dessen Kabinenhaube neu gestaltet wurde, kann geöffnet werden, um die Piloten- und Richtschützenfiguren auf den Sitzen unterzubringen. Dank eines speziellen Präsentationsständers mit einem Schild mit dem Namen des Flugzeugs und einer Stelle zum Anbringen der Figuren sieht das ganze Set großartig aus! Die Figuren wurden auf der Grundlage von Uniformen aus der Sammlung des Polnischen Armeemuseums entwickelt.
Eine sehr attraktive Ergänzung ist eine historische Karte, die die Grenzen und den Namen Polens vor dem ungünstigen Gebietsaustausch mit der UdSSR am 15. Februar 1951 zeigt.
Das Modell verwendet langlebige Drucke und historische Markierungen.
Das Set vervollständigt die Sammlung ikonischer Flugzeuge im Maßstab 1:32 und richtet sich an Liebhaber von Geschichte, Militärtechnik und Liebhaber von Blockmodellen höchster Qualität!

  • 625 hochwertige Elemente,
  • hergestellt in der EU von einem Unternehmen mit über 20-jähriger Tradition,
  • die Blöcke erfüllen die Sicherheitsstandards für Kinderprodukte,
  • voll kompatibel mit Klemm-Bausteinen anderer Marken,
  • Blöcke mit Aufdrucken verformen sich nicht und verblassen nicht beim Spielen oder unter Temperatureinfluss,
  • klare und intuitive Anweisungen basierend auf Zeichnungen und Symbolen,
  • zwei Figuren: ein Pilot und ein Schütze
  • Block: Karte von Polen mit Nachkriegsgrenzen
  • spezieller Präsentationsständer mit Platte,
  • Set in Zusammenarbeit mit dem Polnischen Armeemuseum veröffentlicht

Modellabmessungen (L x B x H): 36,3 cm (14,3 Zoll) x 46,4 cm (18,2 Zoll) x 12,5 cm (4,9 Zoll)

 

verfügbar (mittelmäßig)
45.71

jetzt kaufen
COBI-5744
Cobi Factory SA
400x60x305
36,3 cm / 14.3″
46,4 cm / 18.2″
12,5 cm / 4.9″
1:32
625
2
7+
Subscription
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Zum Warenkorb

Produkt wurde auf Merkliste gesetzt.